WG414 "Wolftal" im Schwarzwald vom Fr. 24.09. - Mo. 27.09.2021



Wolftal - Wandern und Erleben

Das Wolftal ist ein wildromantisches Seitental der Kinzig im mittleren Schwarzwald, gehört jedoch nicht zum Kinzigtal. Dem Flusslauf der Wolf entlang liegt das Wolftal 23 km lang im Naturpark Schwarzwald Nord vom Holzwald über Bad Rippoldsau-Schapbach und Oberwolfach bis nach Wolfach, wo die Wolf in die Kinzig und damit ins Kinzigtal einmündet. Die Begrenzung des Wolf-Tals bilden im Norden Bad Peterstal-Griesbach, im Osten Bad Rippoldsau-Schapbach im Landkreis Freudenstadt, im Süden die Städte Wolfach und Hausach und im Westen Oberharmersbach. Schwarzwald-Urlaub im Wolftal erfüllt für Ferienhausgäste vielerorts das Klischee "typisch Schwarzwald", denn im Wolftal finden Schwarzwald-Touristen neben Unterkunft im Schwarzwald im typischen Schwarzwaldhaus und der Berglandschaft mit Wald einige der schönsten Schwarzwald-Gemeinden, Schwarzwald-Kuckucksuhren und an Festtagen herrliche Schwarzwälder Trachten mit dem Bollenhut. Im Wolftal befindet sich der Kurort Bad Rippoldsau-Schapbach, das mit 400-900 Meter Höhe das höchstgelegene Mineral- und Moorbad des Schwarzwaldes für Wellness-Urlaub. In der Umgebung von Bad Rippoldsau-Schapbach finden Ferienhaus- oder Kurgäste an gut markierten Wanderwegen zahlreiche Sehenswürdigkeiten und Naturdenkmäler im Wolftal wie den Glaswaldsee, Burgbachwasserfall oder Kastelstein.

3 Wandertage haben wir zur Verfügung um das schöne "Wolftal" zu erkunden und zu erwandern!

↑ Top ↑


Freitag 24. Sept. 2021

     Karte der Etappe Hinfahrt Auto 250 Km
Von Frankfurt nach Bad Rippoldsau-Schapach

Treffen werden wir uns am Freitag den 24. Sept. 2021 so gegen 16:00 im
Hotel Ochsenwirt
Wolfacher Str. 21,
77776 Bad Rippoldsau-Schapbach
Tel. +49 7839 919798

Bei unserem gemütlichen Beisammensein mit kulinarischen Genüssen im Ochsenwirthof, werden wir die nächsten drei Wander-, Wellness-, Erlebnis- Tage gemeinsam planen.

Sicherlich dabei ist der 8 Km lange Premiumwanderweg (Schwarzwälder Genießerpfad) "Klösterle Schleife", der mit 81 Erlebnispunkten vom Deutsches Wanderinstitut e.V. ausgezeichnet wurde. Diese abwechslungsreiche kleine Tour rund um das Wolftal, führt uns durch reizvolle Wälder, vorbei an munter plätschernden Bächen und Felsformationen in den steilen Talflanken. Immer wieder öffnen sich schöne Ausblicke hinab ins Wolftal und gut platzierte Bänke laden zum Verweilen und Genießen ein. Im Ort gibt es direkt am Weg liegende Einkehrmöglichkeiten und mit der Wallfahrtskirche Mater Dolorosa ein kulturhistorisches Kleinod. Spektakulärer Höhepunkt der Wanderung ist fraglos der malerische Burgbachwasserfall.

↑ Top ↑



  Design and Service © 26.08.2005 Michael Engel All Rights Reserved. Version 1.00